Startseite

Unterzeichnet den Aufruf zur 12. Herbstdemonstration (Mo, 27 Jul 2015)
 Am 3. Oktober 2015 findet die 12. Herbstdemonstration gegen die Regierung unter dem Motto „Gegen die Hartz-Gesetze, für die Rettung der Umwelt, mehr Arbeits- und Ausbildungsplätze, internationale Solidarität und eine lebenswerte Zukunft auf die Straße!“ statt.
>> mehr lesen

Flyer zur 12. Herbstdemonstration kann ab sofort bestellt werden! (Mo, 27 Jul 2015)
Flyer HerbstdemoDer Flyer zur 12. Herbstdemonstration erscheint in Kürze. Er kann ab sofort bestellt werden! 100 Stück kosten 4,00€ plus Porto. Portokosten  bis 150 St. = 2,40€, bis 300 St. 4,40€, bis 800 St. 7,00€, ab 800-1.700 St. 8,49€. Bitte schickt eure Bestellungen ab sofort an hans.nowak@ok.de und überweist den Betrag auf das Konto der Bundesweiten Montagsdemo (siehe Kontakt).
>> mehr lesen

Bundesweite Montagsdemo unterstützt die Petition “Öffnet die Grenze – Kobanê muss leben!” (Mo, 27 Jul 2015)
Kobane muss lebenSeit 23. Mai 2015 gibt es auf der Plattform Open Petition eine Onlinepetition für einen humanitären Korridor nach Rojava – vorrangig für den Wiederaufbau von Kobanê! Darin heißt es: “Nach dem internationalen humanitären Völkerrecht fordern wir von allen Verantwortlichen, einen humanitären Korridor nach Rojava/Syrien – insbesondere zum Wiederaufbau von Kobanê – zu gewährleisten. Wir fordern die türkische Regierung eindringlich auf: öffnen Sie die Grenze nach Kobanê dauerhaft! Schützen sie Hilfslieferungen sowie die Ein- und Ausreise von Aufbauhelferinnen und Aufbauhelfern über einen humanitären Korridor! Nicht nur für den Wiederaufbau von Kobanê, auch in alle umkämpften und gefährdeten Gebiete Rojavas muss die humanitäre Hilfe ungehindert fließen können“.
>> mehr lesen

Jobcenter verweigert behindertengerechte Wohnung (Di, 12 Mai 2015)
Skandal: Chronisch kranker Hartz IV-Bezieher darf laut Jobcenter trotz Umgangsrecht für seinen Sohn nicht in behindertengerechte Wohnung für temporäre Bedarfsgemeinschaft umziehen Das Jobcenter Gelsenkirchen Buer verweigert einem schwer kranken Mann und seinem temporär bei ihm lebenden Sohn den Umzug in eine behindertengerechte Wohnung. Das Amt ist der Ansicht, dass dem Hartz IV-Bezieher lediglich eine Wohnung für einen Einpersonenhaushalt zusteht. Quelle: gegen-hartz
>> mehr lesen

Jobcenter Hamburg schottet sich ab (Di, 05 Mai 2015)
Immer mehr Jobcenter betreiben eine Abschottungsstrategie, um von ihren „Kunden“ ungestört zu bleiben Immer mehr Jobcenter schotten sich von ihren „Kunden“, den Hartz IV Leistungsberechtigten, ab. So auch das Jobcenter Hamburg. Bis zum Mai sollen alle alten Telefonnummern abgeschaltet werden, wie Harald Thomé von Tacheles e.V. berichtet. Quelle: gegen-hartz
>> mehr lesen

Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo zur Delegiertenkonferenz (So, 15 Mär 2015)
Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo Nicht vergessen! Am kommenden Montag 16. März 2015 ist die letzte Möglichkeit, Delegierte zur 12. Bundesdelegiertenkonferenz der Montagsdemos zu wählen. Sie findet am 21. März 2015 in Kassel statt. Einladung, Delegiertenschlüssel, Tagesordnung u.v.m. sind auf der Homepage www.bundesweite-montagsdemo.de zu finden. Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo freut sich über Delegierte und Gäste aus der ganzen Republik – von der Küste bis nach Münster, aus Ost und West – und eine interessante und erfolgreiche Konferenz.
>> mehr lesen